Zählerstandsbekanntgabe Wärme

Einmal im Jahr bitten wir Sie um die Bekannt­gabe Ihres Zähler­standes für Wärme, damit das Stadtwerke Gleisdorf Team Ihre Rechnung richtig erstellen kann.

Sie werden recht­zeitig per E-Mail oder Post über den Zeit­punkt informiert und bekommen Ihre persönliche Zähler­karte übermittelt.

Das folgende Formular ist in diesem Zeit­raum für Sie frei­geschalten. Mit Ihrer Anlagen­nummer und Pin können Sie unkompliziert Ihren Zähler­stand angeben und den Verbrauch kontrollieren.

Momentan können Sie online keinen Zähler­stand bekannt­geben.
Die nächste Möglichkeit der Zähler­stands­bekannt­gabe besteht ab 8. Jänner 2019.

Sie haben eine Ablesekarte erhalten? Dann können Sie sich mit der Anlagennummer und PIN von Ihrer Ablesekarte hier einmalig anmelden:


Zählerablesung

Das Display ist anfangs schwarz. Legen Sie einen Finger in die Mulde. Zuerst erscheinen viele Nullen. Warten Sie kurz, danach erscheint der Zählerstand in kWh (Kilowattstunden).
Dieser Zähler zeigt 0,0 kWh an.

mehr lesen
Wärmezähler Ista

Bei diesem Wärmezähler sehen Sie auf den ersten Blick und ohne eine Taste zu drücken den Zählerstand in Kilowattstunden.
Bitte geben Sie die ganze angezeigte Zahl an.

mehr lesen
Wärmezähler Siemens

Wenn Sie zur Zeit der Zählerstands­bekannt­gabe keine Zeit haben, weil Sie beispielsweise auf Urlaub sind, können Sie uns den Zähler­stand auch schon vorab melden. So ersparen Sie sich lästige Post und Anrufe.